Kommen Sie, sehen Sie, staunen Sie! Sommerfest am 16. Juli 2016

Erleben Sie ein Puppenspektakel der besonderen Art zur Rettung des Puppen-Theaters am Winterfeldtplatz!

Begleitetseinodernichtsein wird die Aktion von den bekannten Berliner Puppenspielerinnen
Christiane Klatt (puppen.etc), Ute Kahmann (Figurentheater Ute Kahmann) und Kristiane Balsevicius (KOBALT- Figurentheater Berlin) !
Musikalisch werden die Puppenspielerinnen unterstützt von der Bläser-Band MAPINGUARI der Leo Kestenberg Musikschule des Bezirks Tempelhof-Schöneberg unter der Leitung von Rob Bauer und Birgitta Flick.

Moderiert wird das kleine Fest von Ecki Hoffmann, Schauspieler/Stadtführer (HÖREN UND GEHEN).

Wir feiern die großartige Zustimmung aus der Bevölkerung.

Unsere Petition weist mehr als 15.500 Unterschriften für den Erhalt der Spielstätte auf.

Und wir feiern die Verlängerung des Mietvertrags bis Mitte 2018.

Vielen Dank an Sie alle für die tolle bisherige Unterstützung bei der Rettung des Puppentheaters am Winterfeldtplatz.
Bis Ende des Jahres steht ein neues Konzept mit einem neuem Ensemble, das am Samstag ab 11.00 Uhr mit einer kleinen Kostprobe dabei sein wird.

Es gilt nach wie vor, den neuen Eigentümer zu überzeugen, dass nur eine dauerhafte Lösung als Puppentheaterspielstätte die beste Lösung für das wunderbar komponierte Ensemble bestehend aus Spielstätte und Café mit Sonnenterrasse (behindertengerecht) – Spielplatz mit kleinem Park – Schulen und Kitas im nahen Umfeld – Altenheime und Kirchengemeinde – großer Freifläche für Feste und die vielen Boulespieler – Winterfeldt-Markt – perfekter Anbindung an U-Bahnen und Busse – ist.

Doch erst einmal wird unser weiterer Teilsieg, die Verlängerung des Mietvertrags bis Mitte 2018 mit Prosecco gefeiert.
Den Champagner für alle gibt es dann, wenn das Puppentheater endgültig und langfristig gesichert ist.

Wir feiern auf dem Platz vor dem Puppentheater

Wo: Gleditschstraße 5 in 10781 Berlin

Wann: am 16. Juli von 11.00 bis 14.00 Uhr

Wir freuen uns sehr auf Sie und euch

Cornelia Stauß, Dagmar Borowsky, Eva von Davier und Jochen Dannert

Initiative Kiezkultur – Rettet das Puppen-Theater am Winterfeldtplatz

Hanswurst

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s