Mit Sicherheit gut im Geschäft

Leserzuschrift zum Artikel im MieterEcho 378 / Dezember 2015 
von Benedict Ugarte Chacón : Senat und Behörden sind mit der Lage am Lageso völlig überfordert, Wachschutzunternehmen profitieren …mehr

 

In dem Artikel von Benedict Ugarte Chacón, „Mit Sicherheit gut im Geschäft“, wurde einmal mehr ein Bogen geschlagen und auf die Verfilzung von Wirtschaft und Politik hingewiesen. Dafür besten Dank. Als langjährigem Beobachter der Szene, fällt mir bei den Namen Wienhold, Neuling, Landowsky und Gegenbauer das Buch „Tod im Milliardenspiel – Der Bankenskandal und das Ende eines Kronzeugen“[1] der (ehemaligen?) „Kontraste“-Mitarbeiter Susanne Opalka und Olaf Jahn ein. Eine außerordentliche Publikation die zum Verständnis der Verhältnisse einen ganz wesentlichen Beitrag leistet.

Opalka und Jahn berichten, dass Gegenbauer, „der größte Saubermann der Stadt“, 1996 im Beirat der „AUBIS Konzept GmbH saß. Er nahm Anfang jenen Jahres an der Präsentation einer Geschäftsidee bei der BerlinHyp teil. Anwesend: Vorstandsmitglieder und Bereichsleiter der Bank, sowie Wienhold und Neuling (S. 53-54). Da ist es kein Wunder, das Gegenbauer Ende 1999 auch zur Geburtstagsfeier von Wienhold geladen ist. Wer noch dabei war, ist auf den Seiten 88 und 89 nachzulesen.

Von R.: Neben dem eigentlichen Anlass für dieses Buch, den Vorgängen um den dubiosen Tod des AUBIS- System-Administrators Lars-Oliver Petroll, handelt es primär um (persönliche) Verbindungen und Vernetzungen zwischen Politik-, Finanz- und Baubereich. Eine nach wie vor aktuelle Connection, auch wenn die derzeitigen Akteure meist andere Namen tragen.

[1] Jahn, Olaf u. Opalka, Susanne: Tod im Milliardenspiel – Der Bankenskandal und das Ende eines Kronzeugen, Berlin, 2004.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s